Kurse

Paddelkurse im TKV

Im Bootshaus des TKV finden regelmäßig Paddelkurse für Anfänger stattDer Tegeler Kanu-Verein bietet in Berlin Paddelkurse für Anfänger an. Erfahrene Ausbilder vermitteln auf dem Tegeler See die Grundlagen für das Paddeln im Kajak. Manche Mitglieder des Vereins paddeln bereits von Kindesbeinen an, andere haben diese naturnahe Freizeitgestaltung erst später für sich entdeckt. Gemeinsam freuen wir uns, den Spaß an diesem vielseitigen Sport Anfängern zu vermitteln und sie in die Lage versetzen, die Zeit im Kajak ebenfalls zu genießen. Sei es im Leihboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte oder beim regelmäßigen Paddeln im eigenen Kajak. Vermittelt werden die Grundlagen von Paddeltechnik und Bootsmaterial. Weitere Schwerpunkte bilden Tourenplanung, Sicherheit und angemessenes Verhalten in der Natur. Vorkenntnisse oder besondere Ausrüstung sind nicht erforderlich. Mit diesen Kursen sind wir vom Deutschen Kanu-Verband anerkannter Ausbilder.

 

Termine 2018

Anfänger lernen im Kurs zunächst an Land die Grundlagen des Paddelns

Termin

freie Plätze
Stand: 30.07.2018

Plätze auf der

Warteliste

30.Juni/1.Juli

0 / 11

3 / 4

21./22. Juli

0 / 11 3 / 4

08. / 09.Sept.

0 / 11

2 / 4

Die Kurse werden als Wochenendkurse durchgeführt:

  • Sonnabend:  13-17 Uhr und
  • Sonntag:      10-16 Uhr

 Die weiteren Termine stehen noch nicht fest.

 

Kosten und Inhalte

Auf dem Tegeler See werden beim Paddelkurs die ersten Paddelschläge geübt

Der Tegeler Kanu-Verein ist keine kommerzielle Paddelschule, sondern ein freizeitorientierter Verein von begeisterten Paddlern, die anderen gern die Freude am Wassersport näher bringen. Daran orientieren sich sowohl Ablauf, als auch Preise des Kurses. Geboten wird eine solide Grundausbildung und ein guter Überblick über die Vielseitigkeit des Freizeitpaddelns in Berlin und Umgebung.

Preis: 50,- Euro/ Person (DKV-Mitglieder: 37,50 Euro)

 

Kursinhalte:

  • Theorie - Technik, Sicherheit, Gewässer- und Materialkunde
  • Praxis - Paddeln auf dem Tegeler See
  • Durchführung der Kurse von ausgebildeten Übungsleitern und erfahrenen Paddlern

 

 

Anmeldung

Auch am Steg des Tegeler Kanu Vereins kann man Paddeltechnik lernenDie Anmeldung erfolgt

  • per e-mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
  • telefonisch: (030) 452 79 25 (bis 21:00 Uhr - gegebenenfalls den Anrufbeantworter nutzen) Mobil: 0170 1178232

Die Teilnehmerzahl der Kurse ist jeweils begrenzt auf:

  • 11 Teilnehmer

Deshalb solltet Ihr Euch schnell anmelden!
Erfahrungsgemäß sind die Kurse spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn ausgebucht.

Voraussetzungen: jeder Teilnehmer muss in tieferen Naturgewässern sicher schwimmen können und sportgesund sein. Alle Teilnehmer starten auf eigene Gefahr. Der Veranstalter haftet für Personen- und Sachschäden nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

 

Meinungen

Am Strand vom Tegeler See werden im Paddelkurs auch Sicherheitstechniken wie das Stützen geübt

Erfahrungsberichte und Impressionen von Kursteilnehmern findet Ihr bei unseren Fahrhrtenberichten und hier.

Einige weitere Eindrücke von Teilnehmern:

 Der Kurs war super, ich habe viel gelernt, und es hat großen Spaß gemacht.hat 

Der Kurs ist absolut auch für Leute, die schon eine Weile gepaddelt sind, es aber einmal „richtig“ lernen möchten, geeignet. Man lernt die richtige Paddeltechnik, und die geht ein ganzes Stück über das hinaus, was ich mir selbst beigebracht hatte. Ich bin vor dem Kurs auch gut vorwärts gekommen, habe jetzt aber gelernt, auch Schultern, Hüfte und Beine richtig einzusetzen, und das ist viel effizienter. Es braucht noch mehr Übung, aber das Prinzip habe ich in den 2 Tagen gelernt.

Gut war der Aufbau aus zuerst Trockenübungen über die richtige Technik an Land, dann auf dem Wasser und zum Schluss Spiele, bei denen man das Nachdenken wieder vergessen hat. Auf dem Wasser konnte man jederzeit einen der 4 Trainer fragen und sich etwas zusätzlich erklären oder zeigen lassen. Als ich mit dem Kajak vom ersten Tag nicht so gut zurecht kam, habe ich am zweiten Tag ein perfekt passendes anderes Kajak erhalten.

Die Kenterübungen haben großen Spaß gemacht. Gleichzeitig wurde immer betont, dass niemand sie machen muss. Hätte jemand Angst gehabt oder sich unsicher gefühlt, wäre darauf immer Rücksicht genommen worden.

Die Theorieeinheiten waren alle hilfreich, nicht zu lang und gut in den Pausen eingestreut.  

Besonders schön war die gute Stimmung, die die Trainer verbreitet haben. Die Kombination aus „man lernt viel“

und „es macht Spaß“ war perfekt.

Monoka, Juli 2018

 
Der Paddel-Kurs war wirklich spitze und ich glaube für alle Teilnehmenden ein voller Erfolg. Das Wichtigste in Kürze:
  1. Die Einweisung ins Paddeln war super – nicht nur das sehr gründliche Üben der Technik, sondern auch viel Wissenswertes zu Sicherheit und Regeln wurden von Katharina und ihren Helfern ganz toll vermittelt. Dabei kam nie das Gefühl von trockener Theorie auf, sondern wichtige Informationen wurden immer mal wieder „häppchenweise“ zwischen den Übungen oder bei Kaffee & Keksen erklärt. Am schönsten war natürlich die Zeit auf dem Wasser, und davon gab es reichlich. Sowohl die blutigen Anfänger, als auch die Teilnehmer mit Vorkenntnissen konnten aus den zwei Tagen sehr viel mitnehmen: Sicheres Ein- und Aussteigen, Grundschlag, Bogenschläge, Rückwärts- und Ziehschlag, Paddelstütze, etc.
  2. Super Verhältnis aus Lehrern und Schülern (4:11); so war stets Gelegenheit für hilfreiche Tipps, Korrekturen, Ermutigungen und man hat sich auf dem Wasser keine Sekunde lang alleine gefühlt. Vor allem auch das behutsame und geduldige Kentertraining hat dazu geführt, dass sich letztendlich alle getraut und durch die Übung nochmal viel Sicherheit gewonnen haben.
  3. Die traumhafte Lage am und um den Tegeler See – eine kleine Auszeit vom Berliner Großstadtdschungel! Der TKV liegt wunderschön direkt am Tegeler Fließ und man fühlt sich ein bisschen wie im (Kurz-)Urlaub!
  4. Last but not least: Eine ganze Menge Spaß – die Atmosphäre war total entspannt und die Stimmung in der Truppe inkl. Lehrer super, wozu nicht zuletzt auch das gemütliche gemeinsame Grillen am Samstagabend beigetragen hat.

Alles in allem: Vielen Dank für die tolle Organisation, die klasse Einweisung ins Paddeln und für zwei rundum gelungene Tage! Ich kann diesen Kurs wirklich wärmstens empfehlen!

Julia, Juli 2018

 

Wir haben beim TKV reingeschnuppert und an dem Paddelkurs für Anfänger teilgenommen.
Dabei dachten wir eigentlich, dass wir schon paddeln können, weil wir in den vergangenen Jahren gelegentlich auf dem Wasser waren, 
Vorweg genommen: Wir waren Newcomer und konnten es bis dahin nicht ;)
Es gab viel zu lernen. Sicherheit. Technik. Regeln. Und natürlich dabei Spass haben!   
im Kurs wurden uns viele technische Fertigkeiten vermittelt, die beim sicheren Ein-und Aussteigen helfen, kontrollierte Fahrmanöver und natürlich einen effektiven Antrieb ermöglichen.
Ein Schwerpunkt war die Sicherheit auf dem Wasser. Neben den Verkehrsregeln wurden uns hier wichtige Paddelschläge gezeigt, wie z. B. die Paddelstütze, das Anhalten seitwärts fahren und Wenden. 
 
Die Rundumbetreuung durch bis zu 5 Trainer hat ermöglicht, dass jeder Einzelne in der Gruppe seine individuelle Unterstützung erfahren konnte.
Beeindruckend war auch zu sehen, wie die begleitenden erfahrenen Paddler mit effektiven Bewegungen effizient und kontrolliert vorankamen. So konnte man sich gut etwas abgucken oder inspirieren lassen. 
Am 2. Tag gab es die Möglichkeit das Badewetter zu nutzen: Wer wollte konnte in Ufernähe unter Anleitung das Kentern üben. Fast alle nutzten die Gelegenheit.  
Die gute Stimmung hat dazu geführt, dass selbst ein kurzzeitiger Regen den Spass nicht trüben konnte.
 
Uns hat das Training richtig "nach vorne gebracht“ und viel Spass bereitet. So sind wir gut motiviert aus dem Wochende gegangen mit dem Vorsatz, im nächsten Jahr an einem Fortgeschrittenenkurs teilzunehmen.
Andrea & Andreas  August 2016
 

We received a warm welcome at TKV.  The instructors and club members were kind, patient, and ever so helpful.  This introduction to kayaking was step-by-step perfect for helping us feel safe and secure.  Learning on land gave us confidence.  Getting out on the water was a real treat.  Christian and our other teachers did a great job of sharing their knowledge, enthusiasm, and respect for kayaking.  Day two on the lake was beautiful and we got plenty of opportunities to practice our new-found skills.  I highly recommend TKV’s course to anyone interested in sea kayaking.  There is a very good chance you’ll become hooked for life.

 Chris Juli 2016 

 

Mit dieser souveränen Einführung für Kanu - Einsteiger ist es Christian und seinen Mitstreitern auf anschauliche Weise gelungen, den Freundeskreis am Kanu - Freizeitsport zu erweitern. Ich bedanke mich, wünsche dem

TKV - Team alles Gute und den Aktiven weitere schöne Stunden auf dem Wasser...

Lutz Juni 2016

                            

Der Paddelkurs hat mir viel Spaß gemacht. Zwei Dinge haben mir besonders gefallen:
- mit Christian und seinem Team immer jemanden in der Nähe zu haben,
der uns Paddelneulinge auf Fehler aufmerksam machte;
- das Kentertraining, auch wenn es bei mir nicht auf Anhieb geklappt
hat; aber gerade deswegen war es wichtig, unter fachkundiger Aufsicht
die Kenteruebungen zu machen, um im Ernstfall nicht ueberrascht zu sein
und in Panik zu geraten.
Viele Grueße.
Knut.  Juni 2016       

 

Euer Paddelkurs war toll! Alles war perfekt organisiert und toll
vorbereitet. Meine Unsicherheit, die ich als Anfänger hatte, wurde mir schnell genommen.

Die Einführung in Theorie und die ersten praktischen Übungen gaben Sicherheit.
Der Kurs machte dann sehr viel Spaß. Kursleiter Christian und seine Team
gingen sehr individuell auf die einzelnen Kursteilnehmer ein. So war
ein großer Lernerfolg garantiert. Besonders gut fand ich die Kenterübungen.
Für den Fall der Fälle bin ich mit den gemachten Erfahrungen besser
gewappnet.
Vielen Dank für diie wirklich sehr guten und schönen Kurstage!
Berthold   Juni 2016    

        

"In übersichtlicher Teilnehmerzahl wurden uns in entspannter Atmosphäre die Grundlagen sowohl in Theorie als auch Praxis beigebracht, daneben auch Tips zu Literatur und Händlern. Das günstige Verhältnis von Betreuern zur Teilnehmerzahl ermöglichte auch oft korrigierende Hinweise. Insgesamt also ein sehr gelungener Einstieg in die Paddelwelt. Ich möchte mich noch mal bei den Betreuern Jens ,Elke, Steven und auch Jochen herzlich bedanken." (Daniel Juli 2014)

"Christian, unser Trainer für dieses Wochenende, stellt sich und den Verein erstmal vor, 3 Helfer sind an seiner Seite. Nach Einigem an Theorie geht es los, jeder bekommt ein Paddel in die Hand gedrückt und darf damit die Luft umpflügen, was erstaunlicherweise gar nicht sooo einfach ist. Geduldig wird weiter erklärt, verbessert, korrigiert, dem wachsamen Trainerauge entgeht nichts. Nachdem dann die Boote verteilt und eingestellt sind wird es ernst. Alle Kursteilnehmer kommen glücklich trocken in die Kanus und los geht es, die Koordination ist allerdings erstmal auf eine harte Probe gestellt. Wir üben  dann diverse Manöver, vorwärts, rückwärts, bremsen, immer ist einer der Helfer in der Nähe und korrigiert geduldig, beantwortet die tausend Fragen. Am zweiten Tag geht es zügiger und auch etwas sicherer in die Boote und auf „große Fahrt“ auf den Tegeler See hinaus. Die gestern bündig abgearbeiteten Vorfahrtsregeln werden jetzt relevant.Es wird am Ufer angelegt, toll ist die angebotene Kenterübung, zu der allerdings nur drei Mutige antreten. Wir haben ein tolles Wochenende erlebt, viel gelernt und viel Spaß gehabt."(Constance, Juni 2014)

 

 Auch im Forum von www.faltboot.org gab es Meinungen zu unseren Paddelkursen...

Paddeltechnik kann man im Bootshaus gut demonstrieren"Ich habe den Anfängerkurs im 10/11. Juni im TKV/Berlin gemacht. Bin eigentlich mit dem Ziel dahin gegangen um Grundtechniken und Verhaltensweisen auf dem Wasser zu lernen! Und das ist dem TKV eigentlich auch sehr gut gelungen noch einmal ein Dank an Jens Genersch und seine „fleißigen Wichtel“ die uns da sehr gut betreut und geschult haben!! Die technischen Grundlagen waren all das was man zum Anfang wissen muss! Die Umwelt Verhaltensweisen sind dabei auch als im flachen Wasser des Tegeler See können Stützen geübt werdenwichtiges Thema zum tragen gekommen! Auch das wir am Sonntag noch einmal bei der Ausfahrt kentern durften unter Aufsicht versteht sich empfand ich als eine sehr gute und wertvolle Erfahrung um erst mal zu sehn wie und was “plötzlich“ ist wenn man überall Wasser hat!! Das wir nicht als Profis aus dem Kurs gehen sollte eigentlich jeden klar sein!! Den weiterführenden Trainingsverlauf sollte jeder selbst entscheiden ob erstens der Sport einen selbst gefällt und er daran Interesse hat die Techniken zu vertiefen oder lieber weiter an land bleibt!! Für mich war es jedenfalls eine sehr wertvolle und interessante Sache! [...] " (24.10.2006)

 

Die komplette Diskusion im Faltboot-Forum findet ihr hier ...